Springe zum Inhalt

Zweifache Auszeichnung für die Ausbildung im Hotel und Kongresszentrum Wanderath

Große Freude in Wanderath. In den letzten Tagen wurde das Hotel der innogy Gastronomie GmbH gleich zweimal für die großen Erfolge in der Berufsausbildung ausgezeichnet.

Die IHK Koblenz überreichte dem Betrieb das Siegel als „Hervorragender Ausbildungsbetrieb in der Hotellerie und Gastronomie“. Hiermit werden Betriebe ausgezeichnet, die sich über die grundlegenden Anforderungen eines Ausbildungsbetriebs hinaus in besonderem Maße für die Ausbildung einsetzen. Das Qualitätssiegel ist vier Jahre gültig und das Team des Hotel und Kongresszentrum Wanderath freut sich darüber, nach 2016 nun erneut die Bestätigung für die Qualität der Ausbildung erhalten zu haben. Vor allem, da diese Auszeichnung nicht nur einer Bewerbung des Betriebes bedarf, sondern auch die Auszubildenden von der IHK zur Qualität und den Erfahrungen vor Ort befragt werden und diese Befragung in die Entscheidung zur Auszeichnung einfließt.

Nur wenige Tage später verlieh die DEHOGA, der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband, dem Hotel das Siegel „TOP-Ausbildungsbetrieb“. Mit diesem Siegel werden Betriebe gewürdigt, die sich zur Einhaltung von 12 Leitsätzen für eine Ausbildung mit hoher Qualität verpflichten. Dabei spielen vor allem die Förderung der Auszubildenden, auch über das Berufsfeld hinaus im persönlichen Umfeld, und die intensive Betreuung durch geschulte Ausbilder eine Rolle.

Das Hotel und Kongresszentrum Wanderath beschäftigt aktuell drei Auszubildende in den Berufsfeldern Hotelfachleute sowie Kaufleute für Büromanagement. Auch Köche werden im eigenen Betrieb ausgebildet. Besonders stolz ist man darauf, dass mittlerweile sieben festangestellte Kolleginnen und Kollegen, und damit gut ein Viertel der Belegschaft, die Ausbildung im eigenen Haus absolviert haben. Auch konnten mehrere kaufmännische Auszubildende nach der Ausbildung innerhalb des Konzerns vermittelt werden und sind auch heute noch im Unternehmen tätig.

Weitere Informationen zum Hotel findet man unter www.innogy.com/wanderath

 

Informationen zum Foto:

von links nach rechts zu sehen:

  • Arne Rössel, Hauptgeschäftsführer IHK Koblenz
  • Thomas Sztrajt, Hotelleiter
  • Horst M. Kafurke, Geschäftsführer innogy Gastronomie GmbH
  • Noah Nisius, Auszubildender Hotelfachmann
  • Doris Berg-Hochscherf, Stellv. Hotelleiterin
  • Maxim Gärtner, Auszubildender Kfm. für Büromanagement
  • Manuela Werner, Küchenleiterin
  • Christian Dübner, Referent Tourismus IHK Koblenz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 11 Fotos.