Springe zum Inhalt

Fachtage

Die degefest-Fachtage 2020 – 04.- 06. Juni 2020 in der Sparkassenakademie NRW Dortmund werden verschoben! Ein neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben!

Motto: Mit Technologie & Format zum Erfolg.

 

Erfolgreiche Wissensvermittlung ist regelmäßig die relevanteste Intention der Veranstalter, wenn es um die Zielsetzung bei der Veranstaltungskonzeption geht. Doch welches Veranstaltungsformat ist für die anvisierte Zielgruppe am besten geeignet? Diese Frage stellen sich Eventplaner seit Jahrzehnten immer wieder aufs Neue, wie beispielsweise Harrison Owen, als er in den 80er-Jahren das Open Space Format entwickelte.

Im Jahr 2020 ist diese Fragestellung aktueller denn je, weil der Digitalisierungstrend die MICE-Branche mit einer Vielzahl von neuen Technologien bereichert: Event-Apps, Smartboards, eLearning, Virtual und Augmented Reality sind die Buzzwords dieser Tage.

Die degefest Fachtage 2020 widmen sich der Frage, wie zeitgemäße Wissensvermittlung bei Veranstaltungen heute erfolgt und zukünftig erfolgen könnte. Wie bereits in den Vorjahren werden die Fachtage selbst zum Erlebnisraum für partizipative Veranstaltungsformate. Freuen Sie sich auf ein inspirierendes Programm vom 04.-06. Juni 2020 in der Sparkassenakademie NRW in Dortmund!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm: Freitag, 05.06.2020

09.15     Begrüßung durch den Vorsitzenden Jörn Raith

09.25     Keynote/Opener durch Colja Dams (CEO Agentur Vok Dams) „Live + Marketing Automation“

Wie mit Hilfe von Daten das Live-Erlebnis auf ein neues Level gehoben werden kann und warum und wie wir das tun sollten.

09.45     Keynote „neueste Technologien in der VA-Wirtschaft“ Prof. Axel Barwich, Technische Hochschule Mittelhessen

10.15     Angewandte Technologien in der Branche „3 Best-Practice-Cases“, Prof. Axel Barwich und Moderatorin Sarah Müller im Gespräch mit

  • Nils Jakoby, degefest-Vorstand Veranstaltungstechnik
  • Andreas Nordmann, Collegium Glashütten
  • Manuel Steffan, Hotelco Konferenztechnik

11.00     Kaffeepause

11.30     „Deep Dive“, Prof. Axel Barwich, Vertiefen der Inhalte / partizipative Formate mit Prof. Axel Barwich und

  • Nils Jakoby, degefest-Vorstand Veranstaltungstechnik
  • Andreas Nordmann, Collegium Glashütten
  • Manuel Steffan, Hotelco Konferenztechnik

12.30     Pause / Hausführung / Ausstellungsbesuch

14.30      Keynote „Festivalisierung in der Meeting-Industrie: Vom Netzwerken zum kollaborativen, innovativen Clash – Ableitungen, lessons to learn“

15.00     Digitalisierungstrend in der MICE-Branche

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Hagen und Sarah Müller und Coaches, Trainern, Referenten mit

  • Markus Weidner, degefest-Vorstand „Service-Qualität“ und Coach
  • Sabine Reise, degefest-Vorstand „Tools“
  • Armin Sternberg, Coach

15.30     Übergreifende Thematisierung „Mit Technologie & Format zum Erfolg“

                5 degefest-Angebote / 5 partizipative Veranstaltungsformate

  • Open Space (Andreas Kienast, degefest-Vorstand „Coach“)
  • World Cafe (Marcus Moroff, degefest-Vorstand „Sicherheit und Special Event Locations“)
  • Walt Disney (Sabine Reise, degefest-Vorstand „Tools“)
  • Weframe (Markus Weidner, degefest-Vorstand „Service-Qualität“)
  • Workshop (Armin Sternberg, Sternberg Concept)

17.00     Aktuelles vom Verbandsjuristen- Rechtsanwalt Martin Leber

17.30     Zusammenfassung des Tages mit Prof. Dr. Gernot Gehrke und Prof. Dr. Lothar Winnen

 

Moderation: Sarah Müller

 

 


Diese Galerie enthält 11 Fotos.