Springe zum Inhalt

Rückblick auf das 2. Fachbereichstreffen der Tagungsgastronomie im kING und Winzerkeller Ingelheim

In der Tagungs­gastronomie sind Service, Präsentation und Küche gleichermaßen wesentlich für das Ganze.  Die Tagungsgastronomie ist bei Kongressen, Tagungen, Seminaren oder Workshops unglaublich wichtig – und das aus vielen Gründen. Letztendlich kann durch Essen eine gewisse Bindung zwischen Menschen aufgebaut werden, es ist eine Art kulturelle Darbietung und natürlich auch ein physiologisches Bedürfnis. Kurz gesagt: wir alle lieben es zu essen!

Es gibt eine ständig wachsende Vielfalt an wunderbaren Lebensmitteln und Getränken, die für die Tagungsgastronomie hochinteressant sind. Eine flexible Lieferlogistik und reibungslose Abläufe im Hintergrund Ihrer Veranstaltung sind ebenso wichtig wie der persönliche Austausch und die individuelle Kundenbetreuung. Zum Austausch gibt es innerhalb des degefest Treffen der gastronomischen Führungskräfte, die bei wechselnden Mitgliedsbetrieben stattfinden.

Das zweite Treffen in diesem Jahr fand am 07./08. September 2023 im kING Ingelheim und Winzerkeller Ingelheim statt.

Neben einer interessanten Hausführung gab es auch eine Weinprobe mit anschließendem Abendessen im Winzerkeller. Am zweiten Tag unseres Fachbereichstreffens der Tagungsgastronomie ging es u.a. auch um die drohende Erhöhung der Mehrwertsteuer! Der degefest – Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft e.V. unterstützt die Kollegen des DEHOGA Nordrhein e.V. und natürlich auch den DEHOGA Bundesverband und spricht sich mit seinen Mitgliedern für die Erhaltung der 7% auf Speisen aus!

Wir freuen uns schon auf die weiteren Termine im nächsten Jahr und werden in den kommenden Newslettern darauf hinweisen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Diese Galerie enthält 12 Fotos. Cookie-Einstellungen