Springe zum Inhalt

Stadthalle Reutlingen: Erst rot, dann Regenbogen!

Eindrucksvolle Illumination als Statement – bei der Light of Night 2021 bezieht die Stadthalle Reutlingen Position und bespielt auch den Vorplatz (Bild: Stadthalle Reutlingen GmbH)

 

Bei der gestern durchgeführten Night of Light 2021 leuchtete die Stadthalle Reutlingen flammend rot. Im Schulterschluss mit der gesamten Veranstaltungsbranche, bei der durch Corona Alarmstufe rot herrscht, setzten wir auch dieses Jahr wieder ein Zeichen der Solidarität. Wo bei Kulturschaffenden wegen fehlender Auftritts- und Öffnungsmöglichkeiten wirtschaftliche Not herrscht, hilft das Gefühl, wenigstens nicht allein zu sein, beim Durchhalten und Weitermachen. Die Stadthalle Reutlingen teilt die Initiativen #AlarmstufeRot, #AlleLichtmachen und #Gemeinsam – denn nur zusammen ist das Veranstaltungsleben wirklich schön! Von dieser Haltung zeugte weithin sichtbar die gestrige Lightshow von der Terrasse der Stadthalle Reutlingen aus.

Die Stadthalle Reutlingen bekennt Farbe

Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt sind ein Mehrwert, der für die Stadthalle Reutlingen alle Bereiche umschließt. Deswegen zeigt die Stadthalle Reutlingen am heutigen 23. Juni 2021 alle Farben des Regenbogens. Die Illumination versteht sich als Ausdruck der Gleichberechtigung, für freie Selbstbestimmung der sexuellen Identität und Solidarität allen Menschen gegenüber. Bunt ist besser, dafür steht das Haus. So handeln wir. Nicht nur im Pride-Monat, sondern jeden Tag.

 

Petra Roser, Geschäftsführerin
petra.roser@stadthalle-reutlingen.de
Tel. 07121-3355 100

Arnulf Woock, Presse
aw@leuchtameisen.de
Tel. 0711-3465 998

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 10 Fotos.