Springe zum Inhalt

Rückblick „Hybrides Event“ vom 05.02.2021 in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen

Eine rege frequentierte Online-Diskussion im degefest – Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft e.V. zum Thema hybride Events hatte bereits im Sommer 2020 ergeben, dass verbreitet noch Unsicherheiten zu Technik, Preis- und Angebotsgestaltung herrschen – daher wurde innerhalb des Vorstands ein Expertenteam (mit Sabine Reise, Fachbereich Tools; Markus F. Weidner, Fachbereich Service-Qualität, und Nils Jakoby, Fachbereich Event-Support) beauftragt, weitere hybride Weiterbildungsformate vorzubereiten. Die Veranstaltung unter dem Titel „Hybride Veranstaltungen – gewusst was und wie?“ fand am 5. Februar 2021 in Kooperation mit dem Stuttgart Convention Bureau mit 85 Teilnehmern in der Filderhalle Leinfelden-Echterdingen statt.

Diese Themen erwarteten die Teilnehmenden:

  • Das 1×1 der Technik
  • Die Positionierung als hybride Location
  • Pricing- und Angebotsmodelle
  • Ablaufregie, Inszenierung und Dramaturgie
  • Virtuelle Realität und wie hybride Räume gestaltet werden
  • Wie es gelingt, ein kompetenter Ansprechpartner rund um hybride Events zu sein
  • Praxisbeispiele, Tipps und Informationen

Geplant war, dass Besucher dem Programm live vor Ort und digital im virtuellen Zwilling der Filderhalle beiwohnen können, allerdings konnte die Veranstaltung auf Grund der aktuellen Corona-Infektionslage nur digital stattfinden. Weitere Informationen zum Programm, den Referenten und der Location gibt es auf der degefest-Website: https://events.degefest.de. Hier können angemeldete Teilnehmer mit Ihren Login-Daten der Veranstaltung jetzt auch alle Präsentationen und Videos zur Veranstaltung noch einmal ansehen.

Einen kleinen Rückblick auf die Veranstaltung bietet das Video unseres Vorstandsmitglied Sabine Reise von der Allseated GmbH: German Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 11 Fotos.