Springe zum Inhalt

IMEX in Frankfurt und IMEX America zelebrieren Kreativität und Neugier

Das IMEX Fokusthema 2019 ist „Imagination”

IMEX in Frankfurt und IMEX America zelebrieren Kreativität und Neugier

Gerade in einer Welt des rapiden technischen Fortschritts und neuer, ungeahnter Möglichkeiten spielt ein vollkommen menschliches Attribut eine immer wichtigere Rolle: Unsere Vorstellungskraft.

Die IMEX Group möchte 2019 genau diese befeuern und durch das diesjährige Fokusthema zum Leben erwecken.

Imagination – eine Chance zu fragen „Was wäre wenn…?”

Die gegenwärtige Digitalisierung – einige sprechen bereits von der vierten industriellen Revolution – führt zu einer gesteigerten Notwendigkeit der Pflege und Förderung menschlicher und emotionaler Verbindungen. Dies wiederum ist eine Chance für die Meetings- und Eventindustrie: Menschen und Marken direkt verbinden, Botschaften emotional aufladen und nachhaltige Erlebnisse schaffen – gerade hier liegen die Vorteile der Live-Kommunikation in einem zunehmend digitalen Umfeld.

Carina Bauer, CEO der IMEX Group, erklärt: „Unsere Vorstellungskraft, unsere Kreativität und Neugier sind die zentralen Elemente, welche unsere Events verbinden, die bahnbrechende neue Ideen schon im Planungsprozess hervorrufen und letztendlich die Besucher immer wieder aufs Neue fesseln. Wir ermutigen und feiern diesen zentralen Aspekt der Menschlichkeit und fordern jeden in der weltweiten Meetings- und Eventindustrie auf, kreativ und neugierig zu sein und scheinbar feststehende Annahmen in Frage zu stellen.“

 

Das Fokusthema wird sowohl auf den beiden IMEX Messen als auch während des gesamten Jahres mit Leben gefüllt. Dazu gehört unter anderem die Partnerschaft mit EventMB, im Rahmen derer ein Report entwickelt wird, welcher einige der weltweit kreativsten und außergewöhnlichsten Event- und Designkonzepte in den Fokus stellt – die Ergebnisse werden auf der IMEX America präsentiert.

 

Das IMEX Team fokussiert sich 2019 auf drei Kernaspekte des Fokusthemas Imagination:

1. Transformation und Kollaboration
Partnerschaften können eine unglaubliche Kraft entwickeln: Die IMEX ermutigt Organisationen die Vorteile von Kollaborationen zu erkennen und zusammen zu arbeiten, anstatt miteinander zu konkurrieren. In der Event- und Incentive-Travel Industrie vereinen sich zunehmend Fluglinien, Hotelgruppen, Designer, Logistikunternehmen, Universitäten, Software-Entwickler, Architekten… ganze Länder und Städte tun sich zusammen und revolutionieren dabei gesamte Businessmodelle, Services wie auch Event-Erlebnisse. Kollaboration steht ebenfalls beim World Economic Forum in Davos auf der Agenda – nur durch gemeinsames Handeln in Unternehmen, in der Politik und der Gesellschaft können die zunehmenden globalen Herausforderungen bewältigt werden.

2. Diversität und Inklusion
Als internationale Organisation mit der Mission Menschen auf aller Welt zu verbinden, zelebriert die IMEX seit jeher Diversität: Durch das Fokusthema verlagert sich der Fokus noch einen Schritt weiter: Auf Inklusion. Das Hauptziel der IMEX ist es unsere Industrie zu vereinigen und starke Beziehungen zu schaffen.

Die Zeit ist gekommen, Vorurteilen ein klares “Nein” zu entgegnen. Gerade die Meetings- und Eventindustrie befindet sich in einer hervorragenden Position, um diese Einstellung zu leben. Das Fokusthema spornt an, sich ein Event unter Beteiligung aller vorzustellen und Diversität als Grundsatz bereits im Planungsprozess aufzunehmen.

3. Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist und bleibt ein zentrales Thema. Immer mehr Firmen und Organisationen erkennen mittlerweile die Bedeutung des Klimawandels, der nachhaltigen kommunalen Entwicklung sowie von zunehmend schwindenden natürlichen Ressourcen. Selbstverständlich darf Nachhaltigkeit auf der IMEX Agenda auch in diesem Jahr nicht fehlen – ein Aspekt, welcher in der IMEX Unternehmensstrategie bereits seit 2003 eingebettet ist. Durch strenge Richtwerte, teilweise auch entgegen gängiger Industriestandards, inklusive der Umsetzung der APEX/ASTM Environmentally Sustainable Event Standards, wurde diese Strategie in die Tat umgesetzt. Die IMEX verpflichtet sich, als Vorbild voran zu gehen und bietet unter anderem Weiterbildungsformate für Aussteller wie auch Käufer, welche Wege aufzeigen, um negative Auswirkungen von Events auf unsere Umwelt zu reduzieren.

 

Das Fokusthema 2019 verleiht dem Bestreben des IMEX Teams nach nachhaltiger Veränderung Ausdruck. Nachhaltige Materialien, Nahrungsmittel und Anbieter sind nicht mehr nur eine Option, sondern schlichtweg erste Wahl. Es gibt keine Entschuldigung mehr und vor allem jüngere Generationen werden beweisen, dass dieser Planet schützenswert ist.

 

Carina Bauer fasst zusammen: „Unser jährliches Fokusthema rückt einen entstehenden und wichtigen Trend ins Scheinwerferlicht – ein Thema das Wellen auf der Welt und in unserer Industrie schlägt. Mit der Erkundung der vielen verschiedenen Facetten von Imagination, hoffen wir jeden in der globalen Meetings- und Eventindustrie dazu zu inspirieren, kreativ zu werden und positive Spuren zu hinterlassen.

Wir sind in Kontakt mit Partnern, Besuchern und Ausstellern, um deren Geschichten zu den drei Facetten von Imagination zu teilen. Neben unserer Entwicklung von Forschung, Partnerschaften und Weiterbildung zu unserem Fokusthema, darf man auf die ‘Legacy Wall’ des letzten Jahres als einzigartige neu gedachte Show-Erfahrung gespannt sein!”

Die IMEX in Frankfurt 2019 findet von 21.-23. Mai 2019 statt. Die Registrierung ist kostenlos.

www.de.imex-frankfurt.com

Unser Interview mit Carina Bauer zeigt, wie das Fokusthema Imagination die Arbeit in der Meeting- und Event-Industrie beeinflusst.

ENDE

Notes to editors

Die IMEX in Frankfurt 2019 findet in der Messe Frankfurt vom 21. – 23. Mai 2019 statt, vorhergehend mit dem EduMonday, am Montag, 20. Mai. https://de.imex-frankfurt.com

IMEX America 2019, die globale Messe für Incentive-Reisen, Meetings und Events, wird im September dieses Jahr stattfinden – von 10. – 12. September 2019 auf der Sands Expo and Convention Center am The Venetian® | The Palazzo®, vorhergehend mit dem Smart Monday, powered by MPI am 9. September.
www.imexamerica.com

Aktuelle Pressemeldungen und Fotos finden Sie unter: https://www.imex-frankfurt.com/press

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne direkt an: Tanja Knecht: t.knecht@kprc.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 11 Fotos.