Springe zum Inhalt

GenoHotel Baunatal ist Austragungsort für den jungen Hotelkongress „Hotalents“ 2020

Bereits zum dritten Mal in Folge findet 2020 der junge Hotelkongress „Hotalents“ statt. Das GenoHotel Baunatal ist in diesem Jahr der Austragungsort für dieses smarte Event und freut sich auf den Austausch zwischen den Generationen, um die Hotel- und Gastronomiebranche weiter voran zu bringen!

In diesem Jahr gibt es verschiedene Möglichkeiten an der Veranstaltung teilzunehmen: Live vor Ort im GenoHotel Baunatal oder Online aus dem (Home) Office. Die Tickets sind online verfügbar: https://tms.aloom.de/hotalents-der-junge-hotelkongress/. „Nachdem wir in den letzten beiden Jahren über 200 Teilnehmer vor Ort begrüßen durften, freuen wir uns in diesem Jahr erstmals auch Online Sessions anbieten zu können“ freut sich Klaus Michael Schindlmeier (Initiator Hotalents). Dies ermöglicht jedem die Teilnahme, selbst wenn es in diesem besonderen Jahr nicht möglich ist zu reisen und live dabei zu sein.

„Bei Hotalents geht es gezielt um den Nachwuchs in der Branche. D.h. um deren Chancen, sich in der Hotellerie und Gastronomie einzubringen“ erklärt Lisa Aenis (Organisatorin des Kongresses). In interaktiven Workshops und Gesprächsrunden sollen die Erfahrungen und Erwartungen der jungen Hotelgenerationen, mit denen der Mentoren besprochen werden, um gemeinsam neue Lösungsansätze zu erarbeiten. Im Vordergrund stehen der Austausch und die Stimme der „Hotel-Talente“.

Der Kongresstag beginnt mit der Keynote von Janina Felix. Ihre Devise lautet: „Leadership as a service!“. So lautet auch der Titel Ihrer Key Note. Aufbauend auf der Key Note kann man Janina auch in einem Workshop zum Thema „Dauercamper Modell“ erleben. Hier geht es darum, wie man als Leader eine Message an die unterschiedlichen Typen so weitergeben kann, dass sich jeder abgeholt fühlt.

Die Hotalents Kongresse leben von viel Interaktion. Ein weiterer Impulsgeber ist Markus F. Weidner mit einem Workshop mit dem Titel „Kommunikation in der Krise und in normalen Zeiten – die Schlüsselkompetenz für gelingende Beziehungen“. Michael Bethke wird sich mit der Frage „Bio /Regional / Urban – Der Superfood Wahnsinn oder der Schritt in die Zukunft?“ beschäftigen. Im Workshop von Regine Bruns und Brigitte Büchel werden neben einer „Landkarte“ zur Orientierung vor allem die individuellen Ressourcen einer Führungskraft erkundet.

Die vielen interessanten Speaker und ein starker Verbund aus Partnern der Branche machen das Event zu einem wichtigen Baustein in diesem Jahr! Mehr Informationen und das vollständige Programm sind auf der Website www.hotalents.de nachzulesen.

Veranstalterkontakt:
Lisa Aenis Hotalents
Klaus Michael Schindlmeier Hotalents
www.hotalents.de
E-Mail: info@hotalents.de
Hotelkontakt:
GenoHotel Baunatal GmbH
Telefon 05601 978-6000
www.genohotel-baunatal.de
E-Mail: info@genohotel-baunatal.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 11 Fotos.