Springe zum Inhalt

Alle Seminaris Hotels wieder offen

Berlin, 15. Mai 2020. Es geht los: Am 25. Mai öffnen wieder alle Seminaris Hotels ihre Türen! Dank einem rundum durchdachten Konzept werden dann nicht nur Aufenthalte zur Erholung, sondern auch Tagungen und Veranstaltungen möglich sein – selbstverständlich nach allen Sicherheits-, Hygiene- und Desinfektionsstandards entsprechend den Empfehlungen von WHO und dem Robert-Koch-Institut sowie den Richtlinien der Bundesregierung und der individuellen Regelungen der Bundesländer. Seminaris-Exit-Strategie_Stand 24042020

 

Mit seiner großen Erfahrung im Bereich Tagungen, Events und Seminare hat das Team von Seminaris bereits früh professionelle Standards für die Zeit von Covid-19 ausgearbeitet und kann diese nun jederzeit flexibel an neuen Vorgaben ausrichten und immer weiter optimieren. In den vergangenen Wochen waren fünf von den insgesamt acht Seminaris Hotels deutschlandweit geschlossen. Wenn nun alle öffnen, werden in den Häusern die Kapazitäten und Raumpläne für Veranstaltungen angepasst, mit besonderem Augenmerk auf der Wahrung der Abstands-Regel. An alles ist gedacht, natürlich auch im Bereich der Kulinarik: Mahlzeiten werden nach den Richtlinien der Bundesregierung und der individuellen Regelungen der Bundesländer ausgegeben. Beim Frühstück, wo noch kein Buffet angeboten werden kann, gibt es vier abwechslungsreiche Varianten zur Auswahl, unter anderem Croissant und Vollkornbrötchen mit Marmeladen und Honig sowie Joghurt („Tiffanny“) oder knuspriges Steinofen-Sauerteigbrot mit Schinken, Käse und Spiegeleiern („Hans sein Sandwich“). Diese Menüs können im Restaurant abgeholt, dort gegessen oder auch aufs Zimmer bestellt werden.

 

Flexible Stornobedingungen

Für die Zimmer gibt es derzeit vielfältige Angebote und es gelten sehr flexible Stornobedingungen: Alles ist auf eine hohe Flexibilität und Agilität ausgerichtet. Die Hotels bieten neben der jeweils besten verfügbaren Rate (Seminaris Agile) auch Best Deals, Frühbucherangebote sowie Angebote mit sieben beziehungsweise 14 Übernachtungen. Wer über längere Zeit zur Ruhe kommen will, sei es für eine intensive Arbeitsphase oder zur nachhaltigen Regeneration, kann in den Seminaris Hotels Bad Boll, Lüneburg und Bad Honnef für einen besonders günstigen Preis für mindestens einen Monat Apartments mieten.

 

Ausgewählte Häuser bieten darüber hinaus auch ein „Weekend Feeling“ Wochenendangebot oder ein attraktives Einzelzimmerangebot – „City Friends – Du und die Natur“- an. Zu allen Angeboten können Enhancements hinzugebucht werden: Hinter „Cowork & Sleep“ oder „Citylife Adventure“ stecken zusätzliche Leistungen wie die Nutzung von Druckern, Business Lunch Angebote oder eine Box mit Büromaterialien. Jochen Swoboda, Director of Operations von Seminaris Hotels, erklärt: „Wir waren in den vergangenen Wochen kontinuierlich mit unseren Kunden und Gästen in Kontakt, haben bestehende Buchungen kundenspezifisch angepasst, vor allem aber auch ihre Bedürfnisse erfragt und unsere Angebote flexibel darauf angepasst. Um unseren Gästen Sicherheit zu geben, machen wir auch jederzeit transparent, wie wir die derzeit nötigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen umsetzen und wie es mit noch nicht abgeschlossenen Umbaumaßnahmen in unseren Häusern weitergeht.“

 

In der Natur tagen

Da alle Seminaris Hotels in oder nahe an der Natur gelegen sind, bieten sie die einzigartige Chance, auch draußen zu tagen – oder einfach aus den Tagungsräumen direkt ins Grüne zu treten und dort bei schönem Wetter auch länger zu sitzen und gemeinsam zu arbeiten. An der frischen Luft, in lockerer Atmosphäre und umgeben von Grün, denkt es sich auch gleich ganz anders und der Energiefluss im Körper wird gestärkt. Schon lange machen die Seminaris Hotels auch sehr gute Erfahrungen mit ihrem Angebot der „Walking Break“: Dabei werden Brainstormings oder die Suche nach der Lösung für eine konkrete Herausforderung einfach nach draußen verlegt. Mit einer Aufgabe und Proviant im Gepäck bricht man zu einem Spaziergang auf, bei dem diskutiert, kreiert und beschlossen werden kann. Dieses Format ist Teil der umfassenden Ausrichtungen an nachhaltigem, modernen Arbeiten nach dem New-Work-Konzept, das Seminaris in allen seinen Hotels verwirklicht.

 

Wenn Unternehmen doch mehr Kolleginnen und Kollegen sicher an einer Tagung teilhaben lassen wollen, können sie das „Hybride Tagen“ nutzen. Dabei werden kleinere Meetings in einem der Räume der Seminaris Hotels veranstaltet, der dann als „Sattelitenstation“ fungiert: Von dort aus wird die Veranstaltung per Live-Streaming in andere Konferenzräume oder auch weltweit an jeden beliebigen Ort übertragen werden. Das ermöglicht nicht nur mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sondern spart auch Reisen und ist damit klima- und kostenfreundlich.

 

Über Seminaris Hotels
Seminaris Hotels verschreiben sich ganz der Zukunft kreativer Meetings: Sie bieten alles, was man für Trainings, Workshops und Tagungen nach dem Konzept des Neuen Arbeitens – kurz: New Work – benötigt. Denn wenn Unternehmen sich transformieren wollen, brauchen sie Orte, an denen sie kreative Entwicklungsprozesse schnell, effizient und mit Freude anstoßen können. Seminaris bietet genau diese Orte. Mit Häusern in ganz Deutschland, individuell und mit Charakter gestaltet und geführt. Mit aufregenden Veranstaltungsräumen und einem Netzwerk mit Trainer, Coaches und Speakern. Mit modernem Design im Industrial-Stil sowie herausragendem gastronomischen Angebot. Die Vision und gleichzeitig auch der Claim „We make people grow“ werden auf allen Ebenen gelebt: Die Gäste werden herzlich begrüßt und aufmerksam umsorgt. In den Meetings nach dem New-Work-Konzept können sie völlig neue Ideen und Geschäftsmodelle entwickeln. Und auch die eigenen Mitarbeiter der Hotels werden in ihrer individuellen Entwicklung intensiv gefördert. Das alles wird mit einem großen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit umgesetzt: Das Unternehmen führte 2019 in der gesamten Hotelgruppe ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001:2015 ein.

www.seminaris.de

Pressekontakt:
Juliane Gringer, Public Relations
T: +49 177 79 422 98 • E: press@seminaris.com
SEMINARIS Hotel- und Kongressstätten-Betriebsgesellschaft mbH
Takustraße 39, 14195 Berlin, Germany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 11 Fotos.