Springe zum Inhalt

1 Million Mal starke Eventkompetenz für Kultur und Tagung bewiesen

Strahlende Gesichter beim Faschingskonzert der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, als die einmillionste Besucherin der Stadthalle Reutlingen begrüßt wurde. Es freuen sich (vlnr.) Oberbürgermeisterin der Stadt Reutlingen, Barbara Bosch, die Geschäftsführerin der Stadthalle Reutlingen, Petra Roser, Inge Rilling und Cornelius Grube, Intendant der Württembergischen Philharmonie Reutlingen. (Photo: Stadthalle Reutlingen)

Am 28. Februar 2019 einmillionste Besucherin in der Stadthalle Reutlingen begrüßt

1 Million Mal starke Eventkompetenz für Kultur und Tagung bewiesen

Reutlingen, 28.2.2019: Das ganze Team der Stadthalle Reutlingen fieberte mit: 999.996, 999.997, 999.998, 999.999… Wann genau würde es so weit sein, dass der einmillionste Besucher die Schwelle des Hauses übertreten würde? Der interne Countdown lief seit Tagen. Jetzt ist klar, heute beim Faschingskonzert der Württembergischen Philharmonie Reutlingen war es so weit!

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Reutlingen, Frau Barbara Bosch, Petra Roser, Geschäftsführerin der Stadthalle Reutlingen, und der Intendant der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, Cornelius Grube, überreichten der überraschten, einmillionsten Besucherin strahlend einen Veranstaltungsgutschein sowie einen gut gefüllten Präsentkorb voller regionaler Spezialitäten – darunter auch der nur exklusiv als Geschenk erhältliche Stadthallen-Honig vom Hallendach.

Petra Roser zeigt sich äußerst zufrieden mit der Entwicklungskurve der Stadthalle Reutlingen, die seit der Eröffnung im Januar 2013 nur die Richtung „steil nach oben“ kennt. Sie führt aus: „Es ist uns gelungen, die Stadthalle Reutlingen zum Erfolgsprojekt zu machen. Wir sind aus dem Kulturleben Reutlingens nicht mehr wegzudenken und sorgen mit einem abwechslungsreichen, hochklassigen Programm für Begeisterung bei unseren Besuchern – durch Kompetenz, Engagement und Flexibilität gepaart mit Alleinstellungsmerkmalen wir unserer CO2-Neutralität und besonderen Angeboten für Firmenkunden.“ Die technische Ausstattung, der exzellente Klang im Großen Saal sowie die Eventerfahrung des Stadthallen-Teams taten und tun ein Übriges, um Besucher eine Million Mal begeistert zu haben – und weiter zu überzeugen.

Seit dem Erreichen der Wegmarke von 500.000 Besuchern Anfang 2016 hat sich die Stadthalle Reutlingen weiter profiliert: Besonders bei den Möglichkeiten innovativen Tagens hat sich das Haus einen exzellenten Ruf erarbeitet. Zur international beachteten Konferenz „IEEE VR Conference“ rund um das Zukunftsthema virtuelle Realität und Künstliche Intelligenz oder bei Publikumsmagneten wie Tim Bendzko, Klaus Doldinger‘s Passport, Otto Waalkes, Wolfgang Niedeckens BAP, Max Raabe oder den Ehrlich Brothers strömten die Besucher. Auch bei den vielbeachteten Konzertreihen „Kaleidoskop“ und „Sinfonie“ der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, die stets für Sternstunden der Klassik sorgen, oder dem Deutschen Mozartfest stellte und stellt die Stadthalle Reutlingen ihre Leistungsstärke immer wieder neu und mit frischen Impulsen unter Beweis.

Und wer nicht das Glück hatte, mit Veranstaltungsgutscheinen beschenkt zu werden: In den kommenden Wochen und Monaten stehen zahlreiche Konzerte, Lesungen, Vorträge und Comedyabende als auch Kindertheater-Termine auf dem Programm, für die der Kartenverkauf bereits läuft. Auf dass es bald heißt: Herzlich willkommen, Besucher oder Besucherin Nummer 1.500.000 der Stadthalle Reutlingen!

Petra Roser, Geschäftsführerin
petra.roser@stadthalle-reutlingen.de
Tel. 07121-3355 100

Arnulf Woock, Presse
aw@leuchtameisen.de
Tel. 0711-3465 998

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 12 Fotos.