Springe zum Inhalt

Stadthalle Reutlingen: Nachhaltige Mobilität immer im Blick

Gut hin und noch besser zurück: In der Stadthalle Reutlingen informieren Echtzeit-Anzeigetafeln über die naldo-Verbindungen in Stadt und Region – nachhaltige Mobilität als Service für Besucher (Bild: Stadthalle Reutlingen)

 

Als nachhaltiges Veranstaltungshaus bietet die Stadthalle Reutlingen jetzt ihren Mobilitäts-Gästeservice in verbesserter Form an: Die bereits gern genutzten Echtzeit-Anzeigen aller Busverbindungen in den Foyers der Stadthalle Reutlingen haben eine optische Frischekur erfahren. Für die Gäste stellt dieser Service einen absoluten Mehrwert dar und unterstützt bewusst wie komfortabel die klimafreundliche und günstige Anreise zur Veranstaltung.

Zusatz-Gästeservice in Echtzeit

Jetzt sind die Anzeigen zum ÖPNV noch übersichtlicher und damit benutzerfreundlicher. In enger Zusammenarbeit mit der RSV – Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft mbH und dessen fachlicher Unterstützung wurde die Informationsaufbereitung konzipiert. Durch die Farbcodierung der einzelnen Verbindungen nach dem Ampelprinzip sehen Stadthallen-Besucher auf einen Blick, ob z.B. der gewünschte Bus pünktlich kommt oder noch ein kleiner Plausch geht, bevor man sich entspannt auf den Heimweg machen kann:

  • grün steht für fahrplanmäßige Abfahrt

  • in weißer Schrift werden Zusatzinformationen zum eingesetzten Fahrzeug gegeben, wie behindertengerechte Ausstattung oder der Einsatz von Niederflurfahrzeugen

  • rot steht für Verspätung – mit Minutenangabe. So ist auf einen Blick ersichtlich, wieviel „Verlängerung“ für den Aufenthalt in der Stadthalle Reutlingen noch gegeben ist.

Mit dem ebenfalls angebotenen QR-Code auf den Displays der Stadthalle Reutlingen lässt sich der aktuelle Fahrplan auch direkt aufs eigene Handy laden. Jeweils zum Ende von öffentlichen Veranstaltungen wie Konzerten, Messen, Musicals oder Theateraufführungen werden die Fahrplan-Informationen ins hauseigene Informationssystem der Stadthalle Reutlingen eingespeist. Auf Digital-Stelen im Foyer stehen Gästen alle Details über ihre mögliche Heimfahrt auf einen Blick zur Verfügung

Zusammen besser unterwegsdurch naldo-Kooperation kostenfrei im ÖPNV

Ein weiteres Plus für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs steht Besuchern der Stadthalle Reutlingen durch die Kooperation des Veranstaltungshauses mit dem naldo-Verkehrsverbund zur Verfügung: das naldo-Kombiticket. Hierbei gilt die Eintrittskarte gleichzeitig als kostenloser Fahrschein für Hin- und Rückfahrt zur Veranstaltung.

Umweltfreundlich mobil sind damit alle Stadthallenbesucher, die ihre Tickets im Vorverkauf erworben haben und auf denen das naldo-Logo abgebildet ist. Damit gilt die Eintrittskarte als kostenloser Fahrschein für alle Verbindungen ab vier Stunden vor Veranstaltungsbeginn und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss (einschließlich Nachtbusse) mit allen naldo-Verkehrsmitteln (2. Klasse) innerhalb des Geltungsbereiches des naldo-Tarifs. Die Landkreise Tübingen, Reutlingen, Sigmaringen und Zollernalbkreis sind darin erfasst. Veranstaltungsbesucher erreichen in nur drei Minuten Fußweg vom nahegelegenen Busbahnhof die Stadthalle Reutlingen. Vom Hauptbahnhof Reutlingen mit Zuganbindung nach Tübingen, Horb, Herrenberg, Bad Urach und Stuttgart ist die Stadthalle ebenfalls sehr gut mit dem Bus und zu Fuß erreichbar. Auch wenn die Parkplatzsuche vor Ort durch die hauseigene Tiefgarage der Stadthalle zwar entfällt, so ist das kostenlose naldo-Kombiticket durch die Ersparnis der Parkgebühren dennoch eine sehr attraktive und ressourcenschonende Alternative zur individuellen Anreise.

Die ganze Palette nachhaltiger Mobilität im Blick

Die Geschäftsführerin der Stadthalle Reutlingen, Petra Roser, beschreibt die ganzheitliche Herangehensweise: „Wo wir bei mehrtägigen Tagungen und Kongressen neben der klimaneutralen Anreise der Teilnehmer auch nachhaltige Rahmenprogramme anbieten – z.B. ins Biosphärengebiet Schwäbische Alb, in dem Reutlingen als Großstadt und somit auch wir mittendrin liegen –, möchten wir auch unseren Tages- und Abendbesuchern erweiterte Services rund um nachhaltige Mobilität bieten. Die naldo-Fahrplananzeigen in Echtzeit gehören hier genauso mit hinein wie unsere hauseigene E-Tankstelle für E-Autos, E-Fahrräder und E-Roller. Es kommt uns auf den Blick an, der das Ganze sieht – erst dann ist Nachhaltigkeit im Veranstaltungssektor für uns komplett!“

Kontakt:

Petra Roser, Geschäftsführerin
petra.roser@stadthalle-reutlingen.de
Tel. 07121-3355 100

Arnulf Woock, Presse
aw@leuchtameisen.de
Tel. 0711-3465 998

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Galerie enthält 12 Fotos. Cookie-Einstellungen