Springe zum Inhalt

Prof. Dr. Gernot Gehrke zum Professor auf Lebenszeit ernannt

Prof. Dr. Gernot Gehrke, Professor für Management und Marketing in der Veranstaltungswirtschaft an der Fakultät III – Medien, Information und Design der Hochschule Hannover (HsH), wird mit Wirkung zum 1. März 2019 zum Professor auf Lebenszeit ernannt.

Gernot Gehrke studierte von 1987 bis 1995 Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Anglistik und Politikwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Seine Promotion mit dem Titel „Die Theorie des Fernsehwandels. Fernsehorganisationen zwischen normativen Zielvorstellungen und systemischem Eigensinn“ schloss er 1995 ab. Er arbeite rund zehn Jahre als freiberuflicher Journalist für Printmedien, Funk und Fernsehen sowie 15 Jahre als Geschäftsführer in medienpolitischen Beratungsunternehmen. Hier war er unter anderem verantwortlich für den internationalen Medienkongress medienforum nrw (2006-2012) und das Festival Großes Fernsehen (2006-2013).

Seit dem 1. März 2014 lehrt Prof. Gehrke an der Fakultät III – Medien, Information und Design als Professor für Management und Marketing in der Veranstaltungswirtschaft (Fächer: Marketing, Event Marketing, Wahlschwerpunkt Messen, Ausstellungen und Kongresse, Qualitätsmanagement & Controlling sowie Praxisprojekte). In Kooperation mit dem Aussstellungs- und Messe-Aussschuss der deutschen Wirtschaft führte er eine Reihe von Forschungsprojekten durch. Darüber hinaus ist er Herausgeber zahlreicher Bücher zur Mediengesellschaft im Wandel und kann auf eine Vielzahl von Veröffentlichungen in Fachbüchern, Fachzeitschriften und Branchenmagazinen sowie Vorträge auf nationalen und internationalen Fachkonferenzen verweisen. Prof. Gehrke ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von „degefest e.V. – Verband für die Kongress- und Seminarwirtschaft“ und in der „Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft“.

„Veranstaltungsmanagement ist an den Hochschulen in Deutschland noch immer eine eher neuere Disziplin. Die HsH bietet die Möglichkeit, diesen Studiengang in einem innovativen Umfeld zu profilieren und zu einem besonderen Lehrangebot für Studierende zu machen,“ begründet Prof. Gehrke seine Entscheidung für die Rufannahme an die HsH vor fünf Jahren. Mit seiner Arbeit möchte er die enge Verknüpfung von Lehre und Forschung mit der Veranstaltungwirtschaft weiter fördern: „Lebendige Lehre lebt vom Austausch mit der Praxis und den Impulsen aus der Forschung. Ich möchte meine anwendungsorientierte Forschung deshalb weiterführen und ausbauen.“ Und schließliche liegt ihm auch die Arbeit mit Studierenden besonders am Herzen, denn „als Geschäftsführer habe ich immer auch ausgebildet – zuletzt Veranstaltungskauffrauen und-männer. Mit jungen Menschen im Dialog zu sein und ihnen dabei Möglichkeiten zum Wissenserwerb zu öffnen, das hat mir immer am meisten Freude bereitet. An der Hochschule rückt das mit der Lehre und den Seminaren ins Zentrum.“

Das Präsidium gratuliert Herrn Gehrke zur Ernennung zum Professor auf Lebenszeit und wünscht ihm weiterhin viel Freude bei seiner Arbeit an Fakultät III.


Kontaktadresse Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Hochschule Hannover
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (OeM)
E-Mail:  presseat-zeichenhs-hannover.de
Internet: http://www.hs-hannover.de/oem


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 12 Fotos.