Springe zum Inhalt

Neustart der Eventbranche mit dem Eventbranchenbuch 2023

Die Eventbranche ist wieder da! Das stellt nicht nur der große Ansturm auf Festivals, Messen und Straßenfeste in den vergangenen Monaten unter Beweis.
Auch das neue Eventbranchenbuch 2023 der memo-media Verlags-GmbH macht mit
mehr als 5.000 Eintragen professioneller Event-Anbieter unter 1.370 Kategorien
deutlich: Der Restart ist gelungen!

Was verheißungsvoll klingt, birgt dennoch ein Aber. Denn alle wissen: Nach den drei
herausfordernden Jahren bedeutet „Restart“ nicht, dass es genauso weitergehen kann, wie es 2020 so plotzlich abgebrochen ist. Sondern Restart bedeutet auch: Neustart.

Die Eventbranche braucht Personal – und eine Kampagne, die das Bild der Branche in der öffentlichen Wahrnehmung stärkt

Bekannte Strukturen haben sich gewandelt. Viele Konzepte mussen uberarbeitet werden. Und uberall fehlt Personal. Ob es erfahrene Mitarbeitende oder ungelernte Hilfskrafte sind – das Bild zieht sich durch alle Gewerke und alle Hierarchien. Dazu Kerstin Meisner, Herausgeberin des Eventbranchenbuchs: „Fakt ist: Die Branche braucht dringend eine Kampagne, die das Bild der Veranstaltungswirtschaft in der offentlichen Wahrnehmung stärkt. Die aufzeigt, wie interessant und innovativ die Arbeitsplatze sind, die geboten werden. Und dass die Veranstaltungsbranche aufgrund der gelungenen politischen Arbeit der letzten drei Jahre auf vielen Ebenen nie wieder zu den vergessenen Branchen gehoren wird.“

Die Vielfalt der Eventbranche abgebildet im Eventbranchenbuch 2023

Und genau dazu tragt das Eventbranchenbuch 2023 bei. Das Buch fuhrt dank seiner übersichtlichen Struktur zielgerichtet zu den verschiedenen Kapiteln und Kategorien. Insgesamt umfasst es die folgenden elf großen Bereiche, die jeweils mit einer hilfreichen Checkliste eroffnet werden:
Ideen fur Teambuilding-Events, Firmenfeste & Incentives
Eventlocations & Tagungsorte
Mobile Infrastruktur & Temporare Raumlosungen
Eventcatering
Kunstler:innen & Showproduktionen
Mietmobiliar, Non-Food-Catering & Dekorationen
Veranstaltungstechnik & Messebau
Spielmodule & Angebote fur Kinder-Events
Agenturen & Services
People, HR, Aus- und Weiterbildung & Versicherungen
Promotionmittel & Verbrauchsmaterial

Diese sind wiederum in detaillierte Unterkategorien unterteilt, sodass sich Planer:innen innerhalb kurzer Zeit uber die verschiedensten Anbieter der Eventbranche informieren konnen – vom Flying Buffet und artistischen Acts uber Messestandaktionen und
Promotion-Shows bis hin zu ausgefallenen Locations und Streaming-Technologien. Durch die ubersichtliche Sortierung nach Postleitzahl sind auch regionale Kontakte schnell gefunden. Alle Kontakte sind durch das Redaktionsteam von memo-media sorgfaltig recherchiert und gepruft.

Inspiration für berufliche Perspektiven

Mit seinen Eintragen, hilfreichen Checklisten und redaktionell aufbereiteten Portraits von wichtigen Branchenplayern dient das Buch somit einerseits Eventplaner:innen und Marketingverantwortlichen als wichtiges Planungstool. Andererseits liefert es zahlreiche Inspirationen fur Menschen, die die Eventbranche kunftig zu ihrem beruflichen Zuhause machen wollen – sei es in Form einer Ausbildung, Festanstellung oder Existenzgrundung. Kaum eine andere Branche bietet derart viel kreativen Spielraum, sich beruflich zu verwirklichen. Gerade jetzt stehen alle Turen offen. Das Angebot an offenen Stellen oder Moglichkeiten fur eine Selbststandigkeit ist immens.

Eventbranchenbuch 2023 kostenfrei bestellen oder online durchstöbern

Wer sich ein aktuelles und detailliertes Bild uber die Kontakte der Veranstaltungsbranche machen mochte oder professionell Events plant, kommt an dem Eventbranchenbuch nicht
vorbei. Aus Nachhaltigkeitsgrunden hat memo-media es in einer limitierten Auflage gedruckt. Über dieses Formular ist es kostenfrei bestellbar – solange der Vorrat reicht. Wer online mit dem Eventbranchenbuch arbeiten und sich inspirieren mochte, findet es
unter ebooks.memo-media.de. Die Ausgabe 2022 wurde uber 165.000 Mal aufgerufen.(Stand Januar 2023).

Über memo-media – der Verlag für Eventmarketing:
Die memo-media Verlags-GmbH ist seit 2000 die Schnittstelle zwischen Event-Planer:innen, -Dienstleistenden und Kunstler:innen. Auf eventbranchenverzeichnis.de und memo-media.de prasentiert das Unternehmen bundesweit uber 21.000 Anbieter aus der
Veranstaltungswirtschaft. Daruber hinaus veroffentlicht memo-media verschiedene Crossover-Medien: Neben dem Blog fur die Eventplanung und dem jahrlich erscheinenden Eventbranchenbuch sind das Magazin „showcases“ und das Eventideen-Abo „memoPapers“ etablierte Recherche- und Inspirationsquellen im DACH-Raum.

Pressekontakt:
Kerstin Meisner
memo-media Verlags-GmbH
Rolefeld 31, 51545 Waldbrol
Tel.: +49 (0) 2296 – 900 946
Fax.: +49 (0) 2296 – 900 947
Mail: info@memo-media.de
Web: www.memo-media.de


Diese Galerie enthält 12 Fotos. Cookie-Einstellungen