Springe zum Inhalt

Europäisches Branchenevent in der virtuellen Welt: Allseated FORWARD TOGETHER 2021 EUROPE am 22. April 2021 von 15:30-18:00 Uhr

Allseated vereint die europäische Veranstaltungsbranche, bringt Mobilität in digitalen Zwillingen von Locations zurück und schafft zufällige Begegnung

 

Die 2. Auflage der Veranstaltung, die im Januar erfolgreich auf dem US-Markt durchgeführt wurde, soll nun die europäische Live-Event-Branche zusammenbringen. Allseated will endlich wieder Begegnungen schaffen und das europäische Netzwerk stärken! Ihre virtuelle Plattform Allseated exVo transportiert Emotionen und intensives Networking aus der Live-Welt in die virtuelle Welt. Vordenker der Branche geben Impulse und Themenbereiche sorgen in den 3D-Locations spielerisch für Interaktion und Diskussionen zu Zukunftsthemen, die die Eventbranche bewegen.

 

Am 22. April 2021 von 15:30-18:00 Uhr bietet Allseated Verbänden und Kongressbüros, PCOs, Agenturen, Eventlocations, branchenstarken Veranstaltungsformaten und Corporate Planern die Möglichkeit, dabei zu sein – und das alles kostenfrei – gesponsert von Allseated.

 

Durch Open Space Sessions Networking und Austausch virtuell fördern

 

Wenn Menschen aus ganz Europa zum FORWARD TOGETHER 2021 EUROPE Event eingeladen werden, besteht die Herausforderung darin, Grenzen zu überwinden und eine einladende Atmosphäre für Teilnehmer aus verschiedenen Ländern zu schaffen, die sich wahrscheinlich noch nie persönlich getroffen haben. Um der europäischen Live-Event-Branche Networking und Begegnung zu erleichtern, bringt Allseated erstmals eine Besprechungsmethode aus der physischen Veranstaltungswelt in die virtuelle Welt. Durch die Kreation von OPEN SPACE SESSIONS oder UNCONFERENCE-Bereichen reduzieren sie die gewohnte Fokussierung auf formelle Vorträge und fördern stattdessen ungezwungene Begegnungen.

 

Die Liste der teilnehmenden Verbände und Organisationen ist bereits lang. Allseated hat es geschafft, starke Partner wie IMEX, LOCATIONS Messe, German Convention Bureau, MEET Germany und namhafte Verbände der europäischen Veranstaltungsbranche wie ICCA, IACC, PCMA, BTA, AEO, HBAA, EVVC, degefest und vielen anderen zusammenzubringen. Gemeinsam soll Begegnung und Austausch in der virtuellen Welt von Allseated exVo geschaffen werden.

 

Realistische digitale Zwillinge der Venue Partner Areal Böhler/Broich Catering, Trafo Baden und Kraftwerk by trendfactory in verschiedenen Städten und Ländern können mit dem eigenen Roboter-Avatar erkundet werden, während man auf andere Branchenkollegen trifft. Zufällige Begegnungen, Mobilität und emotionale Erlebnisse, als Bestandteile jedes Live-Events und Fokus der virtuellen Plattform, lassen die Besucher eine ganz neue Welt virtueller Veranstaltungsformate erleben.

 

Namhafte Repräsentanten der Eventbranche leiten die folgenden OPEN SPACE Sessions auf dem FORWARD TOGETHER 2021 EUROPE Event und laden zum Austausch ein:

 

ÜBERGREIFENDES THEMA: HYBRIDE-VERANSTALTUNGEN

  1. HYBRID EVENTS: How to create emotional event experiences?
  2. HYBRID EVENTS: How to connect both the live & virtual world?
  3. HYBRID EVENTS: Are they here to stay?
  4. HYBRID EVENTS: Meet the experts / best practice cases
  5. HYBRID EVENTS: How sustainable are hybrid events?

 

In jeder Session geben Experten aus der europäischen Eventbranche in insgesamt 5-10 Minuten Impulse zum jeweiligen Thema. Anschließend sind die Teilnehmer eingeladen, in Gruppengesprächen von max. 15-20 Personen mit den Vordenkern zu diskutieren. Gemeinsam kann die europäische Veranstaltungsbranche nachhaltige und zukunftsfähige Erfahrungen sammeln, Wissen generieren und Ideen austauschen.

 

Allseated exVo vereint Live-Event-Elemente und Erlebnisse mit dem immersiven Gefühl der Gaming-Technologie und bringt so bevorzugten Networking-Methoden mit der 3D-Avatar-Gaming-Welt zusammen.

 

Weitere Informationen und die Anmeldung zur Veranstaltung: https://allseated.de/forward-together-2021-europe/

 

 

Über Allseated

Allseated revolutioniert durch cloudbasierte Eventplanung die Zusammenarbeit zwischen Location, Dienstleister, Planer und Veranstalter. Virtuelle Site-Inspections und die Zusammenarbeit auf einer Plattform sparen Ressourcen und schaffen Synergien in der Eventplanung. Online-Meetings können direkt in der Location durchgeführt und die Veranstaltungsräume virtuell begangen, individuell mit Bestuhlungsvarianten ausgestattet und virtuell über Allseated verkauft werden. Mit Allseated exVo können seit Neuestem sogar virtuelle Events im digitalen Zwilling der Location stattfinden. Im amerikanischen Markt ist Allseated bereits eine etablierte Plattform mit über 250.000 maßstabsgetreuen Grundrissen und einer Community von 100.000 Nutzern und mehr als 30.000 gelisteten Locations.

 

Firmenkontakt
Allseated GmbH
Sabine Reise, Geschäftsführerin
Suitbertusstraße 123
40223 Düsseldorf
+49 211 78171750
germany@allseated.com

www.allseated.de

 

Pressekontakt
Miriam Hageböck
Suitbertusstraße 123
40223 Düsseldorf
miriam@allseated.com

+49 211 78171758

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 10 Fotos.