Springe zum Inhalt

Cvent: Es ist Zeit, sich neu zu vernetzen: 7 Wege, wie Veranstaltungsorte und Planer von hybriden Veranstaltungen profitieren

Von Marion Maly

Im vergangenen Jahr hat sich die Meeting- und Eventbranche verändert. Wir mussten unsere Ärmel hochkrempeln und uns an neue Käuferbedürfnisse, virtuelle Veranstaltungen und mehr angepassen.

Bis die Welt wieder in Ordnung ist, werden wir uns treffen – nur anders. Hybride Meetings und Events, die sowohl persönliche als auch virtuelle Erlebnisse kombinieren, sind die Art und Weise, wie sich unsere Branche wieder zusammenfinden, erholen und neu aufbauen wird.

Wie können sich also Event- und Hospitality-Profis wieder vernetzen und das Beste aus Hybrid machen? Was sind die Vorteile? Glücklicherweise bieten hybride Veranstaltungen sowohl Planern als auch Veranstaltungsorten eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihr MICE-Geschäft wiederzubeleben, erfolgreich zu sein und zu gedeihen, jetzt und auf lange Sicht.

Entdecken Sie 7 Möglichkeiten, wie Veranstaltungsorte und Planer von hybriden Veranstaltungen profitieren können

1. Es vergrößert Ihre Reichweite

Auch wenn die Aussicht auf eine hybride Veranstaltung entmutigend erscheint, sollten Sie bedenken, dass sie das Potenzial hat, sowohl die Reichweite als auch die Markenbekanntheit des Veranstaltungsortes und des Planers erheblich zu steigern.

Veranstaltungsort: Für Veranstaltungsorte ist es eine großartige Möglichkeit, Ihre Immobilie zur Geltung zu bringen! Schließlich zeigen Sie damit Ihre fantastischen Hybrid-Fähigkeiten und die Fähigkeit, eine nahtlose, gut gemachte Hybrid-Veranstaltung zu veranstalten.

Eventplaner: Durch die Ausrichtung einer Hybrid-Veranstaltung können Sie Teilnehmer erreichen, die sonst nicht teilnehmen könnten. Und es hilft nicht nur bei Reisen und COVID-19-Angst. Nach der Pandemie können Sie mit einer Hybrid-Veranstaltung einen ganz neuen Pool von Teilnehmern in verschiedenen Ländern erreichen – oder diejenigen, die einfach zu beschäftigt sind, um persönlich teilzunehmen!

Finden Sie heraus, wie Planer und Veranstaltungsorte wieder zusammenfinden

2. Sie können die Daten nutzen, um zukünftige Veranstaltungen zu verbessern

Heutzutage dreht sich alles um Daten und umsetzbare Erkenntnisse. Hybride Veranstaltungen sind eine großartige neue Möglichkeit, mehr über Ihre persönlichen und virtuellen Teilnehmer zu erfahren.

Veranstaltungsort: Nutzen Sie digitale Marketingdaten, um das Interesse von Veranstaltungsplanern an Ihren hybriden Angeboten zu verstehen. Tatsächlich sahen die Beurs van Berlage in Amsterdam durch ihre digitalen Marketingbemühungen, dass es ein großes Interesse an ihrem virtuellen Studio gab, was sie dazu veranlasste, eine physische Tour durch den Raum zu organisieren und ihr Angebot zu erweitern.

Eventplaner: Finden Sie heraus, worauf Ihre Teilnehmer reagiert haben; was ihnen an der Veranstaltung gefallen und was nicht gefallen hat; was sie bei der nächsten Veranstaltung gerne sehen würden.

3. Verbessern Sie Ihre Inhalte, erhöhen Sie das Engagement und gewinnen Sie Stammkunden

Wenn es um hybride Veranstaltungen geht, lautet eine große Frage: Wie schaffen wir es, dass unsere virtuellen Teilnehmer genauso engagiert sind wie unsere persönlichen? Wenn Sie das schaffen, ist es möglich, dass Ihre Kunden Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben und wiederkommen.

Veranstaltungsort: Unterstützen Sie Planer bei ihren Engagementplänen, indem Sie ein voll funktionsfähiges Studio, Greenscreens und trendige Möbel bereitstellen. Geben Sie ihnen die Möglichkeit, ihre Traumveranstaltung zu planen. Richtig gemacht, wird der Planer eher zu Ihnen zurückkehren.

Eventplaner:  Integrieren Sie Live-Umfragen oder Q&A, um die virtuellen Teilnehmer einzubinden. Und achten Sie darauf, dass die Sitzungen eine verdauliche Länge haben. Erlauben Sie den Teilnehmern, sich die Sessions noch lange nach dem Ende der Veranstaltung anzuschauen, so bleiben Ihre Veranstaltung und Ihr Unternehmen in Erinnerung. Denken Sie daran, dass es eine Veranstaltung mit zwei Erlebnissen ist.

4. Hybrid bietet Flexibilität und Sicherheit für alle

Dies sind unsichere Zeiten und nicht jeder wird sich wohl dabei fühlen, persönlich an einer Veranstaltung teilzunehmen. Deshalb ist Hybrid eine großartige Möglichkeit, sowohl Planern als auch Teilnehmern den Komfort der Wahl zu bieten: Sie können auf die Art und Weise teilnehmen, die ihnen am besten passt.

Veranstaltungsort: Geben Sie Planern die Gewissheit, dass Ihre hybriden Lösungen Flexibilität und Sicherheit bieten, egal wohin das Jahr 2021 führt. Eine hybride Veranstaltung macht es Planern leichter, zu schwenken.

Eventplaner: Erlauben Sie den Teilnehmern, zu wählen, wie sie an Ihrer Veranstaltung teilnehmen – so dass, egal was passiert, die Veranstaltung weitergeht und Sie keine Leads und Umsätze verlieren.

5. Sicherer gestalten

Jede persönliche Veranstaltung, ob hybrid oder nicht, muss die Anforderungen an die social Distancing erfüllen. Hybrid macht es einfacher, die Anzahl der persönlichen Teilnehmer zu reduzieren und gleichzeitig die Gesamtteilnehmerzahl zu erhöhen.

Veranstaltungsort: Verwenden Sie Lösungen für Veranstaltungsdiagramme, um Ihre Zusammenarbeit mit Planern zu verbessern und ihnen die Sicherheit ihrer Teilnehmer zu garantieren.

Eventplaner: Veranstalten Sie sicherere, intelligentere Veranstaltungen mit Sitzordnungen, die den Richtlinien zur sozialen Distanzierung entsprechen. Ihre Teilnehmer werden sich sicherer fühlen.

6. Ermöglicht Ihnen den Ausgleich von Kosten und Verlusten

Sie können immer noch Geld mit Hybrid verdienen, egal ob Sie der Veranstaltungsort oder der Planer sind!

Veranstaltungort: Bieten Sie Breakout-Räume, abgestufte A/V-Pakete und Upsells von Equipment an. Stellen Sie sicher, dass die Planer alles haben, was sie für die von ihnen gewünschte Art von Hybrid-Event benötigen und entsprechend bezahlt werden.Eventplaner: Mit Hybrid können Ihre Sponsoren online und vor Ort werben, was ihre Reichweite erhöht und Ihnen hilft, mehr Sponsoren zu gewinnen.

7. Hybrid hilft Ihnen, Ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern

Da in der Meeting- und Eventbranche so viel über Nachhaltigkeit gesprochen wird, ist es wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie sich hybride Veranstaltungen auf Ihren CO2-Fußabdruck auswirken werden. Nun, gute Nachrichten! Hybrid bedeutet, dass weniger Reisen und Abfall anfallen. Außerdem werden Wasser und Energie gespart. Dies positioniert sowohl den Veranstaltungsort als auch den Planer als umweltbewusste Organisation.

Wir stecken da zusammen drin und es ist Zeit, sich wieder zu verbinden

Es ist an der Zeit, dass sich Veranstaltungsorte und Planer wieder vernetzen, deshalb bringen wir sie zusammen. Ganz gleich, ob Sie auf Hybrid vorbereitet sind oder gerade erst davon hören; ob Sie Planer, Veranstaltungsort oder Hotel sind, wir laden Sie ein, sich mit Gleichgesinnten, Lieferanten und Einkäufern mit unseren kommenden Veranstaltungen zu vereinen. Lernen Sie von ihren Erfahrungen und verstehen Sie ihre Bedürfnisse, oder teilen Sie Ihre Ideen, Sorgen, Ratschläge und Erfahrungen.

 

Artikel von Marion Maly

Marion Maly ist für die Entwicklung und Durchführung von Marketingkampagnen zur Lead-Generierung in Europa und insbesondere der DACH-Region verantwortlich. Vor Cvent war Sie in der Eventbranche tätig und für die Paid Media Strategien und Cross-Channel Vermarktung zuständig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 10 Fotos.