Springe zum Inhalt

Wirkungsvoller präsentieren lernen im Qnigge Präsentationstraining am 16. & 17.11.2018

Rund 30 Millionen Präsentationen werden Tag für Tag gehalten, 84 Prozent davon werden einer Studie zufolge als einschläfernd und langweilig empfunden. Zu 84 Prozent vergeudete Zeit also, in der oftmals nicht mehr als „betreutes Lesen“ stattfindet. Doch was macht eine Präsentation der 16 Prozent, die nicht als langweilig eingestuft werden, aus? Diese Präsentatoren erreichen ihr Publikum und hinterlassen eine Wirkung – ob bei Veränderungsprozessen, im Vertrieb oder beim regelmäßigen Jour fixe.

 

Im Qnigge Präsentationstraining I „Die Kunst der wirkungsvollen Rede“ schaffen Markus und Hannelore Weidner Räume für die Teilnehmer, um für sich ausprobieren zu können, wie sie am meisten Wirkung erzielen können. In sechs verschiedenen Präsentationsformaten lernen die Teilnehmer Elemente wie Storytelling oder Analogien kennen, die helfen können, das Publikum besser mitzunehmen und zu überzeugen. Jeder bekommt die Möglichkeit, diese Formate direkt mit eigenen Inhalten zu füllen und im Live-Coaching zu trainieren. Durch das anschließende Video-Feedback wird schnell klar, wo die eigenen Präsentations-Schwächen liegen – ob in Gestik und Mimik, im Stand, bei Füllwörtern oder einfach aufgrund von Nervosität – und wie diese sich von Übung zu Übung merklich abbauen.

 

Das nächste Qnigge Präsentationstraining I „Die Kunst der wirkungsvollen Rede“ findet am 16. und 17.11.2018 in Frankfurt a.M. statt und kostet 1.320,00 € (zzgl. MwSt.). Darin sind neben dem zweitägigen Power-Training auch ein Ziele- und Vorbereitungsgespräch, sowie Verpflegung und Präsentationsverbrauchsmaterial während des Trainings. Weitere Informationen und Buchung auf www.qnigge-präsentationstraining.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 11 Fotos.