Springe zum Inhalt

Ein „Überzeugungstäter“ für das duale Studium

Prof. Dr. Dirk Hagen ist neu als Professor im Studiengang BWL – Messe-, Kongress- und Eventmanagement an der DHBW Ravensburg. Zuletzt verantwortete er an einer Hochschule in Berlin den Aufbau eines dualen Studienangebots in den Bereichen Event- und Tourismusmanagement. Er ist zudem seit mehr als einem Jahrzehnt im Bereich der Kongress- und Eventwirtschaft in leitenden Funktionen tätig gewesen.

Dirk Hagen ist für die Kolleg*innen und für einige Studierenden kein Unbekannter an der DHBW Ravensburg. Ob als Referent oder als gut vernetzter Experte in der Branche. Bei seinem Wechsel an die DHBW Ravensburg sieht er sich als „Überzeugungstäter“ für das duale System: „In unserer Branche ist ein Praxisanteil schon im Studium ein wirklich relevanter Faktor für das Gesamtverständnis.“  Zudem weiß er in Ravensburg die „Qualität des Umfelds“ enorm zu schätzen. Seit vielen Jahren immerhin hat die DHBW Ravensburg eine Vorreiterrolle in der akademischen Ausbildung des Management-Nachwuchses in der Messe-, Kongress- und Eventwirtschaft.

Dirk Hagen hat an der Philipps-Universität Marburg zum Thema Kreativ- und Kulturwirtschaft promoviert. Viele Jahre Berufserfahrung sammelte er bei verschiedenen Veranstaltern für Business Events, unter anderem als Director Business Development und als Supervisor Strategie- und Unternehmensentwicklung. Es galt dabei nicht nur den hochwertigen Rahmen etwa für Wirtschaftsgipfel oder Kongresse zu schaffen, sondern auch die Kontakt- und Netzwerkbildung auf Führungsebene im Sinne von Innovationsplattformen zu steuern. Neben der Forschung zu Netzwerken oder zum Thema Festivalisierung von Business Events liegt sein Fokus auch auf der Initiierung von neuen Geschäftsmodellen im Bereich der digitalen und nachhaltigen Transformation. Zuletzt durch Corona noch einmal getrieben beschäftigt er sich zunehmend mit den Bereichen KI, Big Data, dem Einsatz von Virtual und Augmented Reality sowie Visual Effects für die Branche.

Seit 2018 baute er an der SRH Berlin University of Applied Sciences einen dualen Studiengang im Bereich Event- und Tourismusmanagement auf. Er lehrte an verschiedenen deutschen Hochschulen. Aber auch der Blick auf die Eventbranche im Ausland ist ihm wichtig. Den bekam er etwa durch seine Lehrtätigkeit an der Shanghai University of International Business & Economics oder durch seine Kontakte ans Rosen College of Hospitality Management der University of Central Florida in Orlando mit seiner beeindruckenden Anzahl von rund 3000 Studierenden in dieser Branche.

Dirk Hagen ist stellvertretender Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats beim Kongress­fachverband degefest e. V. Dort hat er zuletzt an dem gerade frisch erschienenen Ratgeber „Nachhaltigkeit in Tagungs- und Veranstaltungsstätten“ mitgewirkt, ein Thema, das zusammen mit der Digitalisierung in den kommenden Jahren in der Branche noch einmal deutlich an Fahrt aufnehmen wird.

 

Elisabeth Ligendza

Leitung Hochschulkommunikation

Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg

Marienplatz 2, 88212 Ravensburg

Telefon +49(0)751 / 18999 – 2147

Telefax +49(0)751 / 18999 – 2701

Email ligendza@dhbw-ravensburg.de

Web www.ravensburg.dhbw.de


Diese Galerie enthält 12 Fotos. Cookie-Einstellungen