Springe zum Inhalt

Allseated EXVO gewinnt als Plattform für virtuelle und hybride Events den GOLD Award in der Kategorie Event Technology der 11. Edition des größten globalen Event Awards Global Eventex.

Die virtuelle Newcomer Plattform Allseated EXVO setzt sich unter der Vielzahl an eingereichten Beiträgen durch und wird beim Eventex Award mit Gold in der Kategorie Event Technology ausgezeichnet. 561 Beiträge aus weltweit 37 Ländern konkurrierten 2021 in der 11. Edition um die Auszeichnungen der Eventex Awards. Die Eventex Awards würdigen Kreativität, Innovation und Effektivität in der Branche und sind die Auszeichnung in der Welt des Event- und Erlebnismarketings sowie ein echtes Symbol für Exzellenz.

 

Was als kollaboratives Bestuhlungstool begann und für die einfache Gestaltung von Event-Konzepten und Bestuhlungsvarianten in 2D und 3D im Jahr 2014 auf den Markt kam, bietet nun unter Führung von Sabine Reise, Managing Director Allseated Europa mit Sitz in Düsseldorf, mittlerweile eine Vielzahl an zusätzlichen digitalen Lösungen. Basierend auf Matterport „Realview“-Ansichten lassen sich virtuelle Site-Inspection, individuelle Bestuhlungsvarianten und digitale und hybride Veranstaltungen in 3D digitalen Zwillingen der Locations erstellen und durchführen.

 

Die virtuelle 3D Eventplattform Allseated EXVO ( https://allseated.de/exvo/ ) schafft Begegnung, Mobilität und Interaktion zwischen Eventteilnehmern im digitalen Zwilling der Veranstaltungslocation. Als Avatar kann die neue virtuelle Welt frei erkundet und echtes Event-Feeling durch die immersive Atmosphäre im 3D Raum und die persönlichen Interaktionsmöglichkeiten per Videokonferenz erzeugt werden. Wie beim Live Event, kann durch Workshops, Bühnenvorträge, Gruppen- oder Einzelgespräche mit anderen Eventteilnehmern interagiert werden.  Allseated EXVO ergänzt das Live Event, indem es Reichweite, Kommunikationsmöglichkeiten und Interaktivität einer Veranstaltung vergrößert und der Branche durch zusätzliche Chancen und Sicherheit ganz neue Businessmodelle aufzeigt.

 

Über Allseated

Allseated revolutioniert durch cloudbasierte Eventplanung die Zusammenarbeit zwischen Location, Dienstleister, Planer und Veranstalter. Virtuelle Site-Inspections und die Zusammenarbeit auf einer Plattform sparen Ressourcen und schaffen Synergien in der Eventplanung. Online-Meetings können direkt in der Location durchgeführt und die Veranstaltungsräume in 3D begangen werden, individuell mit Bestuhlungsvarianten ausgestattet und virtuell über Allseated verkauft werden. Mit Allseated EXVO können seit Neuestem sogar virtuelle Events im digitalen Zwilling der Location stattfinden. Im amerikanischen Markt ist Allseated bereits eine etablierte Plattform mit über 250.000 maßstabsgetreuen Grundrissen und einer Community von 100.000 Nutzern und mehr als 30.000 gelisteten Locations.

 

Firmenkontakt
Allseated GmbH
Sabine Reise, Geschäftsführerin
Suitbertusstraße 123
40223 Düsseldorf
+49 211 78171750
germany@allseated.com
www.allseated.de

 

Pressekontakt
Miriam Hageböck
Suitbertusstraße 123
40223 Düsseldorf
miriam@allseated.com

+49 211 78171758

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 10 Fotos.