Springe zum Inhalt

Mitarbeiter*in für die Seminar- und Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in der Pfalzakademie Lambrecht gesucht!

Stellenausschreibung

 

Der Bezirksverband Pfalz sucht für die PfalzAkademie in Lambrecht ab sofort eine/einen

 

Mitarbeiter*in für die Seminar- und Veranstaltungsorganisation (m/w/d)

(in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden)

 

Die PfalzAkademie ist die Weiterbildungseinrichtung des Bezirksverbands Pfalz in Lambrecht und Dienstleister für die unter demselben Dach befindliche Biosphärenakademie, Regioakademie und das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Nähere Informationen über die PfalzAkademie erhalten Sie unter www.pfalzakademie.de

 

Ihr Aufgabenbereich:

Veranstaltungen und Seminare

  • Angebotserstellung, Beratung
  • Erfassen von Daten zur Weiterverarbeitung in Anwendersoftware
  • Anlegen von Seminaren
  • Beratung von Kundinnen und Kunden
  • Organisatorische Absprachen
  • Individuelle Ergänzung von Vertragsvorlagen
  • Allgemeine Sekretariats- und Büroaufgaben

 

Zuarbeit Akademieleitung

  • Erstellung von Angeboten und Kalkulationen
  • Unterstützung der internen Kommunikation
  • Verfassen von Dozentenverträgen nach Vorgaben der Leitung

 

Rechnungswesen

  • Prüfung und Bestätigung der sachlichen Richtigkeit von Rechnungen

 

Übergeordnete Tätigkeiten

  • Unterstützung bei der Gestaltung von Arbeitsabläufen
  • Belegungsplanung
  • Unterstützung bei Personaldisposition

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene/s Ausbildung/Studium im Hotelfach oder vergleichbare Befähigung
  • Berufserfahrung in Hotellerie und/oder Veranstaltungsmanagement
  • Hohe Flexibilität und selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Freude im Umgang mit Gästen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse in Französisch
  • Sicher im Umgang mit MS Office-Anwendungen sowie Hotel-Managementsoftware, vorzugsweise in der Anwendungssoftware HSM
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit und ein Entgelt nach den Regelungen des Tarifvertrages öffentlicher Dienst (TVöD)
  • Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und selbstständiges Arbeiten
  • Einen reizvollen Arbeitsplatz mitten im Biosphärenreservat Pfälzerwald
  • Ein motiviertes Team

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Misamer unter der Telefon-Nr. 0631/3647-144 zur Verfügung.

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber können sich bis 21.11.2021 ausschließlich über unser Bewerberportal unter www.bv-pfalz.de/karriere bewerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 10 Fotos.