Springe zum Inhalt

Heinrich Pesch Haus e.V Katholische Akademie Rhein-Neckar, Ludwigshafen sucht eine*n kaufmännischen Leiter*in für Tagungshotel und kaufmännische Abteilung

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n kaufmännischen Leiter*in für Tagungshotel und kaufmännische Abteilung

Das Heinrich Pesch Haus (HPH) setzt neben klassischen Bildungsveranstaltungen den Schwerpunkt seiner gemeinnützigen Arbeit auf Angebote der Persönlichkeitsentwicklung sowie der Organisationsentwicklung von kirchlichen Institutionen, Schulen sowie Einrichtungen des Gesundheitswesens. Im gewerblichen Bereich ist das mit drei Sternen ausgezeichnete Heinrich Pesch Hotel mit 76 Zimmern und ca. 30 technisch sehr gut ausgerüsteten Veranstaltungsräumen überregional bekannt. In unmittelbarer Nachbarschaft entwickelt das HPH die „Heinrich-Pesch-Siedlung“ mit nachhaltig lebenswertem Wohnraum für ca. 1.500 Menschen.

Ihre Aufgaben:
• Leitung des Tagungshotels und der kaufmännischen Abteilung des Heinrich-Pesch Hauses
• Wirtschaftliche Gesamtsteuerung im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit dem Direktor des Heinrich Pesch Hauses und der Direktorin Bildung
• Verantwortliche Mitarbeit in der Leitung des Heinrich Pesch Hauses

Ihr Profil:
• Betriebswirtschaftliches oder verwaltungswirtschaftliches Studium und/oder Ausbildung im Hotel
• Fundierte Kenntnisse im kaufmännischen Rechnungswesen
• Erfahrung in der Leitung eines Hotels, vorzugsweise eines Tagungshotels
• Nachgewiesene Führungs-, Sozial- und Kommunikationskompetenz
• Freude an der Mitarbeit in einer gemeinnützigen, kirchlichen Bildungseinrichtung, die auf der Basis des christlichen Menschenbildes und der katholischen Sozialethik Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt

Unser Angebot:
• Unbefristete Vollzeitstelle mit einer interessanten, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit sowie hoher Eigenverantwortung
• Anstellung nach dem kirchlichen Arbeitsvertragsrecht der Diözese Speyer (analog TVöD-VKA) mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wenn Sie sich für diese Stelle begeistern können, zögern Sie nicht, Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an den Direktor des Heinrich Pesch-Hauses, P. Tobias Zimmermann SJ, bewerbung@heinrich-pesch-haus.de, zu richten.

www.heinrich-pesch-haus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 11 Fotos.