Springe zum Inhalt

Heimvolkshochschulleitung im Zentrum für Erwachsenenbildung und Leitende:r Angestellte:r (d/m/w) im Handlungsfeld Bildung und Ausbildung gesucht!

Die Dachstiftung Diakonie sucht zum 01.02.2024 für das Handlungsfeld Bildung und Ausbildung eine

Leitung des Zentrums für Erwachsenenbildung Stephansstift (Heimvolkshochschule) (d/m/w) und Übernahme von Führungsarbeit im Handlungsfeld Bildung

Das Zentrum für Erwachsenenbildung (ZEB) ist als Heimvolkshochschule ein anerkannter, zentraler und gut vernetzter Ort für nahezu alle Formate moderner Erwachsenenbildung. Die Schwerpunkte der Bildungsarbeit sind u.a.: Management und Kommunikation, Spiritualität und ethische Urteilsbildung, pädagogische Fragestellungen, Gesundheitsbildung sowie Zielgruppenangebote für Mitarbeitende und Adressat:innen in sozialen Hilfefeldern.

Als künftige:r Leiter:in des Zentrums für Erwachsenenbildung verfügst Du über herausragende erwachsenenbildnerische Kompetenz. Gemeinsam mit Deinen Kolleg:innen stehst Du für innovative, bedarfsorientierte, inklusive und an den Adressat:innen ausgerichtete Bildungsangebote, die das Profil des Zentrums für Erwachsenenbildung am Markt stärken. Du stärkst die Wirksamkeit des Zentrums auch im Blick auf die Fort- und Weiterbildung für Mitarbeitende in der Diakonie und insbesondere der Dachstiftung Diakonie. Du übernimmst selbst Moderationsaufgaben und setzt mit eigenen Bildungsformaten gesellschaftlich relevante Impulse. Die Dachstiftung Diakonie und ihre Gesellschaften befinden sich in einem Transformationsprozess zum kollegial geführten Unternehmen. Entsprechend wird Führungsarbeit zunehmend kollegial abgestimmt. Du gestaltest diesen Veränderungsprozess aktiv mit und bringst die Bereitschaft und Fähigkeit mit, Führungsarbeit in gleicher Weise zu übernehmen wie auch in andere Hände zu geben.

Du unterstützt die Kreisorganisation ZEB in ihrem Transformationsprozess mit Deiner Fachlichkeit und Deinem personal- und betriebswirtschaftlichem Know-how. Als pädagogische Leitung führst Du das ZEB als Gäste- und Tagungshaus zusammen mit der Betriebsleiterin.

In Deiner Position arbeitest Du darüber hinaus eng mit der Geschäftsführerin und dem Führungskreis des Handlungsfelds zusammen. Gemeinsam entwickelt ihr die Bildungseinrichtungen der Dachstiftung Diakonie weiter und erschließt Möglichkeiten des qualitativen und auch quantitativen Wachstums.

Es ist vorgesehen eine der Leitungspositionen der Gesellschaft mit einer Prokura für die Bildungsgesellschaft zu verbinden. Auf dieser Grundlage übernimmt und begleitet der:die Prokurist:in geschäftsführende Prozesse und vertritt die Geschäftsführerin in Abwesenheit.

Eine mehrmonatige Einarbeitungszeit stärkt Dich für die Übernahme der Heimvolkshochschulleitung und die Führungsaufgaben im Handlungsfeld Bildung.

Dein Profil:

  • pädagogischer oder gleichwertiger Hochschulabschluss (EQR 7)
  • nachgewiesene erwachsenenpädagogische Erfahrung
  • Führungserfahrung, vorzugsweise nach innovativen Modellen
  • Unternehmerisches Handeln, nachgewiesene betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Verhandlungsgeschick
  • Gute Kenntnisse des NEBG
  • Sicherer Umgang mit einschlägiger IT und selbstverständliche Bereitschaft der Aneignung digitaler Tools
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zur menschen- und ergebnisorientierten Zusammenarbeit

Als Teil der Leitung der Einrichtung vermittelst und repräsentierst Du in der Wahrnehmung Deiner Aufgaben und im Kontakt mit anderen Menschen die christliche Herkunft und Prägung des Handlungsfeldes Bildung und Ausbildung. Wir erwarten daher ein aktives Bekenntnis zum christlichen Glauben, das seinen Ausdruck auch in der Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland oder einer anderen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) angeschlossen ist, findet.

Wir bieten Dir ein sehr interessantes, selbstwirksames und kollegiales Arbeitsumfeld, in dem das Miteinander zählt und Feedback zur Kultur gehört. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein wichtiges Unternehmensziel, je nach dem kann auch auf den Wunsch nach Teilzeit eingegangen werden.

Eine leistungsgerechte außertarifliche Vergütung mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge rundet unser Angebot ab.

Wir ermuntern Menschen mit Behinderung mit der ausgeschriebenen Qualifikation und Eignung sich zu bewerben. Weitere Informationen erteilt gerne die Schwerbehindertenvertretung unter sbv@dachstiftung-diakonie.de

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung bis zum 31.08.2023.

Für Dich passt diese Stelle nicht ganz, aber Du kennst jemanden, für die/den sie genau das Richtige wäre? Prima, dann empfehle uns weiter! Bei Erfolg erhältst Du eine kleine Prämie von uns! Weitere Infos unter: https://karriere.dachstiftung-diakonie.de/finderlohn/

Kontakt:

Myriam Hartwig
Tele.: 0511 554 745 35

Weitere Fragen gerne an:
jobs@dachstiftung-diakonie.de

 


Diese Galerie enthält 10 Fotos. Cookie-Einstellungen