Springe zum Inhalt

Geschäftsführer/in für das Amberger Congress Centrum und Vorstandsmitglied (m/w/d) gesucht!

Die Amberger Congress Marketing (ACM) sucht zum 01.04.2023 eine/n

Geschäftsführer/in für das Amberger Congress Centrum und Vorstandsmitglied (m/w/d)

Die Amberger Congress Marketing (ACM) ist ein Kommunalunternehmen der Stadt Amberg, das u. a. das Amberger Congress Centrum (ACC) betreibt.

Das ACC zählt zu den führenden Veranstaltungshäusern in Bayern mit jährlich rund 300 Veranstaltungen im Seminar-, Tagungs-, Kongress-, Kultur- und Messebereich.

Ebenso betreibt die ACM den Dult-/Messeplatz mit Veranstaltungen unterschiedlicher Art und Größe (u.a. die beiden Dulten) und das Altstadtfest im Zentrum der Stadt.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte als verantwortliche Geschäftsführung:

– Strategische Ausrichtung, operatives Management und Unternehmensplanung als Grundlagen für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung

– Verantwortung für die wirtschaftlichen Unternehmensergebnisse, die innere Organisation und die Führung eines Teams mit 14 Mitarbeiter/innen sowie ca. 20 geringfügig Beschäftigten

– Konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung von Veranstaltungsformaten unter Berücksichtigung der Entwicklung des Veranstaltungsmarktes

– Sicherstellung des Qualitäts- und Veranstaltungsmanagements

– Organisation und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihr Profil:

– ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Event- und Kongressmanagement

– Kompetenzen in den Bereichen Marketing und Netzwerkarbeit

– Erfahrung und umfangreiche (branchenspezifische) Kenntnisse für die Aufgabenfelder sowie für eine leitende Tätigkeit

– Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick

– Verantwortung für eine konstruktive Zusammenarbeit und offene Kommunikation mit Beschäftigten, Kunden, städtischen Gremien, Politik und Wirtschaft

– Koordinationsfähigkeit, Innovationskraft und Eigeninitiative

– Hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität, auch an Abenden und Wochenenden

 

Wir bieten Ihnen:

– eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in Amberg mit einer leistungsgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung

– die Zusammenarbeit mit einem professionellen und motivierten Team

– zusätzlich zum Gehalt eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

– umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten

 

Die ACM fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Die ACM verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte bis zum 20.09.2022 an

Amberger Congress Marketing, Schießstätteweg 8, 92224 Amberg oder acc@amberg.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Strobl unter 09621/49000 zur Verfügung.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Diese Galerie enthält 12 Fotos. Cookie-Einstellungen