Springe zum Inhalt

Stadthalle Hockenheim: Geschäftsführer Walter Rettl in den Ruhestand verabschiedet

SHO, neue Leitung, foto Lenhardt

Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel (Charles Darwin)

Alles geht einmal zu Ende, so auch die Tätigkeit als Geschäftsführer von Herrn Walter Rettl, der nach über 18 Jahren in Hockenheim zum 01.04.2017 seinen wohlverdienten Ruhestand antritt.

 

An alle Partner, Freunde und Förderer der Degefest als Vereinsmitglied

Ich möchte mich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die freudige Aufnahme bei der Degefest, für all die inspirierenden und kompetenten Kollegengespräche, die unterhaltsamen wie auch unzähligen humorvollen Vereinstreffen, -sitzungen und -abende sowie für meine Tätigkeit als Kassenprüfer herzlich bedanken. Es war für mich eine große Bereicherung und Freude. Vielleicht werden wir uns bei der ein oder anderen Veranstaltung wieder sehen.

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass der Erfolg der Stadthalle Hockenheim fortbesteht und Herr Weiglein als neuer Geschäftsführer sowie das gesamte Team der Stadthalle auch weiter auf Ihre Unterstützung zählen können.

 

Herzliche Grüße

Walter Rettl

 

Abschiedsworte vom neuen Geschäftsführer Rainer Weiglein

Herrn Rettl hat in seiner langjährigen Tätigkeit ein gut funktionierendes Veranstaltungshaus und ein damit verbundenes wertvolles Netzwerk geschaffen. Vielen Dank dafür!

Ich freue mich nach einer gelungenen Einführungs- und Übergabephase dieses zu übernehmen und mit Ihnen gemeinsam Bewährtes zu erhalten und neue Impulse einzubringen.

Herrn Rettl wünsche ich alles Gute für den Ruhestand. Ich hoffe ihn häufig als unseren Gast in der Stadthalle begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank für die tolle Einarbeitung und die herzliche Aufnahme im Team.

Mit freundlichen Grüßen

 

Rainer Weiglein

Geschäftsführer

Stadthalle Hockenheim

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 13 Fotos.