Springe zum Inhalt

Neues Crestron DigitalMedia™ Ultra Midspan PoDM++ Netzgerät bietet Lösung mit kleiner Stellfläche zur Stromversorgung einfacher DM®-Systeme

Crestron2

Lässt sich überall installieren, wo es Netzstrom gibt; überträgt diesen dann per DM-Kabel über lange Strecken an nach- oder vorgelagerte Geräte, ohne Video- oder Datensignale zu beeinträchtigen

Cobham, Surrey, 5. Oktober 2016 – Crestron kündigte heute an, ab Ende Oktober mit der Auslieferung seines neuen DigitalMedia Ultra Midspan PoDM++ Netzgeräts (DM-PSU-ULTRA-MIDSPAN) in der EMEA-Region zu beginnen.

Der DM-PSU-ULTRA-MIDSPAN bietet eine kompakte Single-Point-Midspan-Lösung zur gleichzeitigen Versorgung von Transmitter und Receiver über große Entfernungen per DM-Kabel für eine Vielzahl von Anwendungen. Dank der hohen Ausgangsleistung werden per PoDM++ versorgte Geräte unterstützt. Zudem verfügt das Gerät über zwei RJ45-Anschlüsse für das Durchschleifen von HDBaseT®- und DM-Signalen ohne Beeinträchtigung der Video- oder Datensignale.

PoDM – kurz für „Power over DigitalMedia“ – liefert Strom über DM-Kupferkabel. PoDM++ bietet eine hohe Ausgangsleistung von 45 Watt pro Port.

Strom, wo er gebraucht wird
Transmitter und Receiver stehen häufig an Orten, wo es keine Steckdose gibt. Manche Systeme enthalten stromerzeugende Komponenten, z. B. das 3-Series® 4K-DigitalMedia-Präsentationssystem 150 (DMPS3-4K-150-C); bei einfacheren Anwendungen ist das nicht der Fall. Für Integratoren heißt das komplizierte Installationen mit Umgehungslösungen. Und auch der DMPS3-4K-150-C liefert nicht genug Leistung für die Versorgung leistungshungriger PoDM+- und PoDM++-Endgeräte wie den DigitalMedia-4K-Empfänger / Raumsteuermodul mit Scaler (DM-RMC-4K-SCALER-C) und den 15,6-Zoll-HD-Touchscreen (TS-1542-C). Das DigitalMedia Ultra Midspan PoDM++ Netzgerät bietet für diese Anwendungen eine einfache, äußerst kompakte und zeitsparende Lösung.

„Dieses kleine Gerät löst ein großes Problem“, so Rob Carter, Technology Manager von DigitalMedia. „Dank seiner kleinen Stellfläche, kann das Gerät überall installiert werden, wo es Netzstrom gibt. Es leitet Strom über lange Strecken – in jede Richtung – über DM-Kabel an Endpunkte, wo es keinen Stromanschluss gibt.“

Neueste Ergänzung der DM-Produktreihe zur Spannungsversorgung
Der neue DM-PSU-ULTRA-MIDSPAN erweitert die Crestron-Familie mit PoDM-Netzgeräten, die auch den DM-PSU-8 und den DM-PSU-16 umfasst. Der DM-PSU-ULTRA-MIDSPAN ist das erste Gerät, das an PoDM++ überträgt. Dank seiner konkurrenzlos kleinen Stellfläche (1/2 Rackbreite x 1 RU Höhe) lässt es sich bequem an jedem Ort installieren, an dem Strom gebraucht wird.

Weitere Infos
Besuchen Sie die Produktseite für das DigitalMedia Ultra Midspan PoDM++ Netzgerät (DM-PSU-ULTRA-MIDSPAN). Dort finden Sie weitere Informationen, technische Daten, Fotos, Preisangaben und Zubehör.

 

Über Crestron
Bei Crestron bauen wir die Technologie, die Technologie integriert. Mit unseren Automations- und Steuerungslösungen für Privathäuser und Firmengebäude steuern Anwender ganze Umgebungen mit einem Knopfdruck: Audio- und Videotechnik, Beleuchtung, Beschattung, Sicherheitssysteme, Gebäudemanagementsysteme und HLK-Systeme. Dies gewährleistet mehr Komfort, Bequemlichkeit und Sicherheit. Alle unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie als Komplettsystem zusammen arbeiten und sich über eine zentrale Plattform steuern, überwachen und verwalten lassen.
In mehr als 90 Büros bieten unsere Mitarbeiter Ihnen rund um die Uhr und weltweit Vertriebs-, technischen und Schulungssupport. Zusätzlich zum Hauptsitz in Rockleigh, New Jersey, unterhält Crestron Verkaufs- und Supportbüros in den USA, Kanada, Europa, Asien, Lateinamerika und Australien. Entdecken Sie die Welt von Crestron unter www.crestron.eu.

Alle genannten Markennamen, Produktnamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. Bestimmte Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen und Handelsnamen können in diesem Dokument verwendet werden, um auf die juristischen Personen, welche die Marken und Namen beanspruchen, oder deren Produkte Bezug zu nehmen. Crestron verzichtet auf Eigentumsansprüche bezüglich Marken und Namen von Dritten. Crestron kann nicht für Fehler in Text oder Bildern zur Verantwortung gezogen werden. ©2016 Crestron Electronics, Inc.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei

 

Petra van Meeuwen

Customer Media Relations Director

Crestron EMEA

Munro House

Portsmouth Road

Cobham, Surrey

KT11 1TF

Tel: +44 (0)845 873 8787

E-Mail: pmeeuwen@crestron.eu

Weitere Informationen auch unter: www.crestron.eu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 12 Fotos.