Springe zum Inhalt

Neue Front Office Managerin im Dolce Bad Nauheim

Pereira_mittel

Bad Nauheim (hds).- Seit August ist Nicole Pereira als neue Front Office Managerin im Dolce Bad Nauheim tätig. Gemeinsam mit ihrem Team sorgt sie für die herzliche Begrüßung der Gäste sowie den reibungslosen Check-in und Check-out. Die Verantwortung der Rezeption als sogenannte „Visitenkarte des Hauses“ ist ihr dabei stets bewusst. Denn: Nicht nur der erste Eindruck zählt, auch die Verabschiedung bleibt in Erinnerung.

Erfahrungen in dieser Position bringt die 36-Jährige bereits aus Dubai mit: Von 2013 bis 2016 leitete sie den Empfang im ehemaligen Mövenpick Hotel Deira, nachdem sie sich dort zuvor schon als Assistant Front Office Managerin beweisen konnte. Ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau absolvierte die gebürtige Nordrhein-Westfälin im Hotel Lippischer Hof in Detmold. Weitere Stationen ihrer Karriere: das Hyatt Regency in Köln, das Hotel zum alten Flecken in Freudenberg sowie das Mövenpick Hotel in Berlin.

Michel Prokop, General Manager im Dolce, über den Neuzugang: „Nicole Pereira bringt über sechs Jahre Hotellerie-Know-how aus Dubai in das Team mit ein. Da Gäste aus dem Vereinigten Arabischen Emiraten des Öfteren Bad Nauheim besuchen und hier wohnen, sind Frau Pereiras Kenntnisse eine willkommene Bereicherung für unser Haus!“

 

www.dolcebadnauheim.com

www.facebook.com/DolceBNH

www.twitter.com/DolceBadNauheim

www.xing.com/companies/dolcehotelsandresortsbadnauheim

www.youtube.com/user/HotelDolceBadNauheim

 

Das Dolce Bad Nauheim liegt an den grünen Ausläufern des Tau­nus. Zur Banken-Metropole Frankfurt am Main und zum dritt­größten Flughafen Europas sind es nur 20 Minuten Fahrtzeit. Alle 159 Zim­mer und 13 Suiten verfügen über ei­nen großzügig gestal­teten Arbeitsplatz, einen Sitz­bereich und Balkon. Umgeben von ei­nem 200 Hektar großen Park stehen indoor 2.750 Quadra­t­meter Veranstaltungs­fläche für Tagungen und Events aller Art zur Verfügung. Das Vier-Sterne-Hotel ist EVVC-Mitglied. Neben 27 flexi­blen Meeting-Räumen beherbergt es ein be­son­de­res Veran­stal­tungs­­juwel: Das historische Ju­gend­stil-Theater mit 730 Plätzen kann für ex­klusive „Dinner-on-Stage“ und Pro­dukt­-Präsen­tatio­nen ge­­bucht werden. Origi­nel­len Char­me ver­sprüht die haus­eigene Silber­schatz­kammer. In der Gesundheits­stadt Bad Nau­heim ver­wöhnt auch das Dolce seine Gäste mit allen Sin­nen: Feine Küche, ein 1.000 Qua­dratmeter großer Wellness­-Bereich mit Hallenbad (20 x 8 Meter), finnischer Sau­na, Dampfbad und Babor Beauty-Salon, Fit­ness-Einrich­tun­gen sowie zahl­rei­che Frei­zeitangebote bie­ten Ent­span­nung zu jeder Jah­reszeit. Für Elvis-Fans: Der King of Rock ’n‘ Roll lebte während seiner Militärzeit in einer Villa vis-a-vis.

 

Über Dolce Hotels and Resorts: Das Portfolio von Dolce umfasst gehobene Hotels, Resorts, Konferenzzentren und Tagungsgelände in Nordamerika und Europa mit Veranstaltungsflächen von über 55.000 Quadratmetern, in denen jährlich 100.000 Veranstaltungen mit vier Millionen Teilnehmern stattfinden. Viele der Anlagen wurden von der International Association of Conference Centers (IACC) zertifiziert. Sie verfügen über ein individuelles Design und bieten ihren Gästen ein kulinarisches Erlebnis mit frischen Zutaten sowie eine ansprechende Umgebung für Meetings und Konferenzen. Bei regelmäßigen Umfragen ist die Zufriedenheit von Kunden und Veranstaltungsplanern im Marktvergleich überdurchschnittlich hoch. Alle Dolce Hotels and Resorts werden von der Tochtergesellschaft Dolce International, Inc verwaltet. 2015 wurde Dolce Hotels and Resorts von der Wyndham Hotel Group, LLC erworben. Zur Wyndham Hotel Group gehören ca. 8.000 Hotelanlagen in 73 Ländern mit etwa 683.000 Zimmern. Die Gruppe ist somit das größte Hotelunternehmen weltweit. Weitere Informationen zu den Hotels und Analgen finden Sie auf www.wyndhamworldwide.com, Details zu Franchise-Möglichkeiten erhalten Sie auf www.whgdevelopment.com.

 

Pressekontakt: hd…s agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit, Heike D. Schmitt, Stefan Krämer, Kaiser-Friedrich-Ring 23, 65185 Wiesbaden, T. (0) 611-99 29 – 111 / – 113, E: h.d.schmitt@hds-pr.com, s.kraemer@hds-pr.com

  1. i. S. d. P.: Dolce Bad Nauheim, 61231 Bad Nauheim, Elvis-Presley-Platz 1, T. 06032 – 30 30, F. 06032 – 30 34 19, General Manager Michel Prokop, E: info_badnauheim@dolce.com, www.dolce.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 12 Fotos.