Springe zum Inhalt

Geschäftsführung für das Kultur- und Kongresszentrum FILharmonie in Vollzeit

Die FILharmonie Filderstadt ist ein Eigenbetrieb der Großen Kreisstadt Filderstadt mit etwa 700 Veranstaltungen jährlich.

Zum Aufgabenbereich gehören:

  • eigenverantwortliche Führung und Repräsentation des Eigenbetriebs sowie Personalführung
  • Planung, Erstellung und Überwachung der Zielsetzungen sowie des kommunalen Abonnements- und Kulturveranstaltungsprogrammes
  • Erstellung und Controlling des Wirtschaftsplanes sowie Statusberichte und Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Überwachung des Pachtvertrages zur gastronomischen Betreuung der FILharmonie
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Positionierungs- und Marketingstrategien
  • Mitarbeit beim Stadtmarketing im Bereich „Tourismus“

Änderungen im Aufgabenzuschnitt bleiben vorbehalten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Erfahrung in der Führung eines eigenständigen Wirtschaftsbetriebs, idealerweise einer kommunalen Institution
  • Kenntnisse im Tagungs- und Kongresswesen und im Veranstaltungsmanagement
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Kreativität und Flexibilität
  • team- und dienstleistungsorientierter Umgang mit der Kundschaft und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den städtischen Ämtern und Einrichtungen

Die Stelle ist in Entgeltgruppe 15 TVöD eingruppiert.

Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 6. Juni 2017 online über unsere Homepage oder senden Sie uns Ihre Bewerbung.

 

Anbei der Link zur PDF-Stellenausschreibung:

Geschäftsführung FILharmonie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Galerie enthält 12 Fotos.